Vorträge


  • Bozkulak I, Uslucan HH (2018) Vorstellung des Projekts „Gesund aufwachsen“ am 26.1.2018 in Essen (ZfTI) bei dem Treffen des Arbeitskreises türkischsprachiger Psychologen  und Psychotherapeuten (AKTPT)
  • Dreiskämper D, Utesch T, Naul R (2017) Motorische Diagnostik und gesundes Aufwachsen im Kindesalter. Vortrag im Rahmen des Fachforums Vernetzte kommunale Gesundheitsförderung für Kinder – Der Forschungsverbund ,Gesund Aufwachsen‘. Armut und Gesundheit, Berlin 17.03.2017.
  • Ehlen S Psychisch robust trotz Kita?! Kommunale und institutionelle Rahmenbedingungen für die Gesundheit pädagogischer Fachkräfte. Fachtagung der Reihe „Gesundheitliche Chancengleichheit für alle Kinder“. Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München 21.06.17
  • Ehlen S, Rehaag R (2017) Chancen und Barrieren vernetzter kommunaler Gesundheitsförderung für Kinder. Eine qualitative Studie. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie e.V. (DGEpi), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie e.V. (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention e.V. (DGSMP), Lübeck 05.09.2017
  • Ehlen S, Tils G, Rehaag R (2016) Partizipative Bestandsaufnahme vernetzter kommunaler Gesundheitsförderung für Kinder. 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), Essen 14.09.16
  • Ferrari N, Friesen D, Luetkemeier L, Schwamborn J, Dreiskaemper D, Naul R, Graf C. (2017) Participation in community-based health promotion programs has beneficial effects on body composition and fitness in early childhood. Abstract submitted for the 22nd Annual Congress of the European College of Sports Science.
  • Henning L, Utesch T, Graf C, Ferrari N, & Dreiskämper D (2017) „Ich bin richtig gut im Sport!” Das physische Selbstkonzept von Kindergartenkindern im Vergleich zu Grundschulkindern. (“I’m really good at sports!” Physical self-concepts in preschool children as compared to elementary school children). Abstract submitted for the 48th Annual-Conference of the German Society for Sport Psychology.
  • Müller-Thur K, Wahl S, Dragano N, Weyers S (2016) Eignung der Schuleingangsuntersuchung für die Gesundheitsforschung: Stärken und Schwächen. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie. Berlin, 2016.
  • Rehaag R (2017) Gesund aufwachsen in NRW – Status Quo und Entwicklungsperspektiven kommunaler Präventionsketten‘. Experten-Workshop zur Kommunalen Gesundheitsmoderation im Rahmen des peb-Projekts ,Kommunale Gesundheitsmoderation – Ernährung, Bewegung, Gesundheit IN FORM‘. Augsburg 26.10.2017.
  • Rehaag R (2017) Gesund Aufwachsen – Vernetzte kommunale Gesundheitsförderung für Kinder – wirkungsorientierte Qualiltätssicherung und Verbesserung der Zugangschancen vulnerabler Zielgruppen. Symposium Integrierte Setting-Strategien der Gesundheitsförderung: Erkenntnisse und Ergebnisse. 13. Kongress für Gesundheitspsychologie, Siegen 25.08.2017
  • Salaschek M (2017) Vernetzte Prävention 2.0. Anforderungen zur Ausgestaltung digitalisierter Akteursnetzwerke. Ergebnisse der inforo-online Evaluation. Vortrag im Rahmen des Fachforums Vernetzte kommunale Gesundheitsförderung für Kinder – Der Forschungsverbund ,Gesund Aufwachsen‘. Armut und Gesundheit, Berlin 17.3.2017.
  • Salaschek M, Vorpahl H, Meeßen SM, Hertel G (2017) Vernetzte Prävention 2.0: Anforderungen und Motivation bei der Online-Vernetzung von Gesundheits-Akteuren. Gemeinsame Jahrestagung der Dtsch Gesellschaft für Epidemiol e V (DGEpi), der Dtsch Gesellschaft für Medizinische Soziologie e V und der Dtsch Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention e V.
  • Wahl S, Frölich S, Weyers S (2017) Schuleingangsuntersuchung als Zugang zur Studienteilnahme von Familien in schwierigen Lebenslagen. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie. Lübeck, 2017
  • Weyers S (2017). Gesundheit bei Schuleingang – Nutzung und Nutzen von Präventionsangeboten? Vortrag beim 16. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag- Fachforum Gesundheit 3+. Düsseldorf.
  • Weyers S. Forschungsverbund ‚Gesund Aufwachsen‘: Die Schuleingangsuntersuchung – Türöffner für die Public Health Forschung im Kontext sozialer Ungleichheit? Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie e.V. (DGEpi), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie e.V. (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention e.V. (DGSMP), Lübeck 06.09.2017
  • Weyers S, Müller-Thur K, Dragano N, Wahl S (2016) Schuleingangsuntersuchung – wie wird sie bisher für Forschungszwecke genutzt. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie. Berlin, 2016.